Bonus Code ab 50 € Bestellwert: Bonusangebote im Internet finden

Ein Bild von Spielautomaten

Sparen kann man fast immer. Egal, ob On- oder Offline. Sogar im Online Casino lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erzählen, wie Sie dies am besten bewerkstelligen. Wir geben Ihnen praktische Tipps, die sich in zahlreichen Online Casinos umsetzen lassen. Viel Freude dabei!

Vergleichen Sie die Bonusangebote, bevor Sie sich in einem Casino anmelden – es gibt viele

Machen Sie auf keinen Fall den Fehler, in dem Sie sich sofort wo anmelden und den Bonus schnappen. Keine Sorge, der Bonus läuft Ihnen nicht davon. Die meisten bleiben sowieso einige Wochen oder Monate. Ja manchmal gibt es befristete Angebote, aber dies ist eher die Seltenheit. Zu einem gibt es Einzahlungsboni und Gratis Boni. Zum Beispiel 100% mit bis zu 200 Euro. Hier wird alles verdoppelt, was Sie bis zu 200 Euro einzahlen. Für 200 Euro gibt es somit 400 Euro. Dies bedeutet für Sie, dass Sie um 200 Euro weniger Risiko haben oder Sie um 200 Euro bessere Chancen haben. Dies sieht jeder anders für sich.

Bei einem Gratis Bonus müssen Sie keine Einzahlung tätigen. Hier bekommen Sie das Geld sofort gutgeschrieben. Sie spielen damit entweder bei den Slots und Tischspielen. Manchmal gibt es statt Geld Freispiele. Auch diese funktionieren ähnlich. Manchmal gelten diese bei jedem Spiel, manchmal nur bei bestimmten. Lesen Sie im Vorfeld die Bonusbedingungen, bevor Sie sich den Bonus schnappen. Dort erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Wichtig: Achten Sie nicht nur auf die Bonussumme – achten Sie auf die Mindestanforderung

Manche Online Casinos tricksen Ihre Spieler aus, in dem Sie große Summen präsentieren. Holen Sie sich jetzt 2000 Euro Gratis oder ähnliche Angebote. Dies klingt im ersten Moment spannend, aber Sie dürfen nicht vergessen, jeder Bonus muss mehrfach umgesetzt werden. Ansonsten ist keine Auszahlung möglich. Manche Umsatzanforderungen liegen bei 30x, andere bei 50x.

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten 2000 Euro Gratis. Nun müssen Sie um 10.000 Euro spielen, bevor Sie Ihre Gewinne erhalten. Außerdem gibt es bei Gratis Boni meist noch weitere Einschränkungen. Nicht selten kommt es vor, dass Sie am Ende nur 100 Euro behalten dürfen. Dies muss jeder für sich selbst vereinbaren, ob es einem Wert ist, um 10.000 Euro zu spielen, wenn einem am Ende nur 100 Euro übrigbleiben. Deswegen sollten Sie auf eine niedrige Umsatzanforderung setzen. Holen Sie sich eine kleinere Bonussumme und genießen Sie diese, statt, dass Sie soviel Geld verschenken.

Die Bonusbedingungen sind immer und überall wichtig – Lesen Sie die AGB im Casino unbedingt

Viele Kunden lesen in Online Shops die AGB nicht, weil Sie sowieso wissen, dass das Gesetz auf ihrer Seite ist. Im Casino ist dies ein wenig anders. Hier gelten Bonusbedingungen und dies wissen viele Neukunden nicht. Neben der Umsatzanforderung gibt es noch weitere Regeln. Zum Beispiel darf der Bonus nur bis zu einem bestimmten Limit gesetzt werden, Tischspiele gelten meist nur zum Teil, außerdem sind faule Tricks nicht erlaubt.

Auch gibt es manchmal keinen Bonus, wenn man bereits bei anderen Casinos registriert ist. Zudem ist nur ein Bonus pro Haushalt, ID und Computer erlaubt. Selbst, wenn Ihr Partner sich extra registriert, er dürfte keinen Bonus nehmen. Auch, wenn es im ersten Moment funktioniert, spätestens bei der Gewinnauszahlung wird man Sie darüber aufklären. Aus diesem Grund sollten Sie die AGB lesen und wirklich beachten. Ansonsten werden Ihnen die Gewinne nicht ausbezahlt. Die Casinos sind hier streng.

Sie suchen eine Liste von Bonusangeboten ohne Einzahlung? Schauen Sie dort vorbei und holen Sie sich die besten Boni. Auch empfehlen wir Ihnen die Angebote gut zu vergleichen. Achten Sie ferner auf die Sicherheit der Casinos. Damit Sie Ihr Spiel genießen und Ihre Gewinne erhalten. Viel Glück!

Menu